Jungenturnen Wettkampfgruppe Freitag, 16.30 - 19.00 Uhr, Turnhalle Walluftalschule Wer gerne turnt, Ehrgeiz hat und etwas Talent, ist in unserer Wettkampfgruppe genau richtig. Hier steht Turnen an erster Stelle und das Training dauert freitags Stunden. Ein regelmäßiges Erscheinen, sowie die Teilnahme an Wettkämpfen ist Pflicht. Wer nicht zum Training kommen kann, muss sich bei den Trainern vorher abmelden. Die Turner nehmen an 4 Wettkämpfen im Jahr teil. Die Gau- Einzelmeisterschaften, die beiden Rundenwettkämpfe und die Gaumeisterschaften. Um an Wettkämpfen teilnehmen zu können muss jeder Verein Kampfrichter stellen. Zum Glück gibt es in unserem Vereinen 3 ausgebildete Kampfrichter. Im Moment werden 14 Jungs von 2 Übungsleitern trainiert und Radwende-Flick Flack am Boden ist eins der Elemente, welches die Jungs zurzeit erlernen. Unser Augenmerk liegt natürlich auf den P-Übungen die für Wettkämpfe Pflicht sind. Eine willkommende Abwechslung ist unsere Adventfeier, hierfür werden z.B. auch mal Saltos am Trampolin erlernt. Außer Wettkämpfen und Showturnen steht die Teilnahme an Turnfesten bei den Meisten hoch im Kurs. Hier wird ein Wettkampf nur mal zum Spaß absolviert. Ansonsten stehen Sport, Spaß und Feiern auf dem Plan. Der stetige Zuwachs der Wettkampfgruppe zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Haben die Jungs ein gewisses Alter erreicht werden sie zur Übungsleiterausbildung geschickt. Aus dieser Gruppe sind bisher 3 Übungsleiter hervorgegangen die mittlerweile alle eine eigene Gruppe in unseren Vereinen betreuen. Übungsleiterin:
Turn- und Sportverein Walluf e.V.
Der Verein für die ganze Familie
© 2015 - 2022 - Turn- und Sportverein Walluf e.V.
Sportangebot/Zeiten Sportangebot/Zeiten
Jungen- turnen
Jungenturnen Wettkampfgruppe Freitag, 16.30 - 19.00 Uhr, Turnhalle Walluftalschule Wer gerne turnt, Ehrgeiz hat und etwas Talent, ist in unserer W e t t k a m p f g r u p p e genau richtig. Hier steht Turnen an erster Stelle und das Training dauert freitags Stunden. Ein r e g e l m ä ß i g e s Erscheinen, sowie die Teilnahme an Wettkämpfen ist Pflicht. Wer nicht zum Training kommen kann, muss sich bei den Trainern vorher abmelden. Die Turner nehmen an 4 Wettkämpfen im Jahr teil. Die Gau- Einzelmeisterschaften, die beiden Rundenwettkämpfe und die Gaumeisterschaften. Um an Wettkämpfen teilnehmen zu können muss jeder Verein Kampfrichter stellen. Zum Glück gibt es in unserem Vereinen 3 ausgebildete Kampfrichter. Im Moment werden 14 Jungs von 2 Übungsleitern trainiert und Radwende- Flick Flack am Boden ist eins der Elemente, welches die Jungs zurzeit erlernen. Unser Augenmerk liegt natürlich auf den P-Übungen die für Wettkämpfe Pflicht sind. Eine willkommende Abwechslung ist unsere Adventfeier, hierfür werden z.B. auch mal Saltos am Trampolin erlernt. Außer Wettkämpfen und Showturnen steht die Teilnahme an Turnfesten bei den Meisten hoch im Kurs. Hier wird ein Wettkampf nur mal zum Spaß absolviert. Ansonsten stehen Sport, Spaß und Feiern auf dem Plan. Der stetige Zuwachs der Wettkampfgruppe zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Haben die Jungs ein gewisses Alter erreicht werden sie zur Übungsleiterausbildung geschickt. Aus dieser Gruppe sind bisher 3 Übungsleiter hervorgegangen die mittlerweile alle eine eigene Gruppe in unseren Vereinen betreuen. Übungsleiterin:
Turn- und Sportverein Walluf e.V.
Der Verein für die ganze Familie
© 2015 - 2022 - Turn- und Sportverein Walluf e.V.
Startseite Startseite